IT – make or buy? IT inhouse oder zu einem Dienstleister auslagern?

Der Wunsch vieler Unternehmer einen Administrator inhouse zu haben, der „expert in all“ ist, ist nachvollziehbar, aber in einer Welt, die immer digitaler, schneller und komplexer wird schwer zu erfüllen

Als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens stehen Sie vor der Entscheidung: IT – make or buy? IT inhouse oder zu einem Dienstleister auslagern? 🤷‍♂️

Eine strategische Entscheidung, die Fragen aufwirft:

Make or buy

❓Können Sie eine IT-Abteilung fachlich führen?

❓Wer macht Vorgaben hinsichtlich der IT-Strategie?

❓Wer entscheidet über die für Ihr Unternehmen passende Technologie?

❓Können Sie die Qualität und die Kompetenz der Arbeit bewerten?

❓Wer entscheidet, wann Sie externes Knowhow zu Rate ziehen sollten?

Der Wunsch vieler Unternehmer einen Administrator inhouse zu haben, der „expert in all“ ist, ist nachvollziehbar, aber in einer Welt, die immer digitaler, schneller und komplexer wird schwer zu erfüllen.

IT-Fachkräfte sind rar und viel zu wertvoll, um sich um den Regelbetrieb zu kümmern.
Moment: Dafür haben Sie aber interne Mitarbeiter/innen in der IT eingestellt, richtig?
Die inhouse IT kennt die Prozesse und Strukturen, alle beteiligten Personen und die Ziele des Unternehmens am besten. Sie kennt das Potential der IT und weiß, wo sie noch wertschöpfender eingesetzt werden könnte. Nutzen Sie dieses Wissen für Ihren Unternehmenserfolg und entlasten Sie Ihren IT-Admin, damit er den notwendigen Freiraum hat, sich um die Digitalisierung zu kümmern. Das sichert Ihnen Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit. 💪

Wer kümmert sich dann um den IT-Regelbetrieb?

Kaufen Sie sich einfach die IT-Dienstleistungen ein, die Sie benötigen und lassen Sie Teilbereiche oder Ihre gesamte IT von einem Managed Service Provider wie niteflite networxx betreuen.

Sie profitieren von:

✔️Mehr Effizienz durch automatisierte und optimierte Prozesse im Rahmen des Managed Services

✔️100% Kostentransparenz und -planbarkeit

✔️Hohe IT-Sicherheit durch Echtzeitmonitoring Ihrer Systeme

✔️Top Anwendersupport

✔️Feste SLAs und persönliche Ansprechpartner

✔️Jederzeit Zugriff auf einen großen Pool an IT-Knowhow

✔️Persönliche Entlastung und Freiraum für Ihr Kerngeschäft