Clients und Server proaktiv zu betreuen, wie auch Themen wie Backup gehören für Maximilian Pfister zu den Diensten, die heute nahezu alle im Systemhausmarkt anbieten.
Darüber hinaus gibt es auch neuere Services, die man für mittelständische Kunden integrieren kann. Hierzu gehören unter anderem Darknet Monitoring, um Identitätsdiebstahl zu verhindern, Managed Compliance und ein aktives Schwachstellenmanagement.

Eine große Herausforderung sieht Herr Pfister im Zusammenführen der einzelnen Tools um zukünftig noch mehr zu automatisieren.

Gemeinsam schauten wir dann auch „über den Teich“, da Maximilian Pfister viel in den USA gewesen ist und einen guten Einblick in den dortigen Markt erhalten hat.

Viel Freude beim Anhören unter:
www.msp-insights.de/portfolioentwicklung-ist-wie-surfen-auf-maui/